Darf ich vorstellen: MONA

Seit 10. Januar gibt einen neuen Hilfswichtel in der Wichtelfabrik: Mona aus Kroatien. ­čśŹ Mona ist ein Kroatischer Sch├Ąferhundmischling, neun Monate alt und das zuckers├╝├česte Hundchen seit meiner Feli*. Die ersten Monate ihres Lebens hat die Kleine in einer Auffangstation verbracht und sie noch ist sie sehr ├Ąngstlich. Mona braucht viel Liebe und Zuwendung, doch bereits nach zwei Wochen merke ich, wie sie aufbl├╝ht. (M)ein Traumhund!

DANKE an Lana, meine ehemalige Kollegin aus dem M├╝nchner Tierheim, f├╝r diese gl├╝ckliche Zusammenf├╝hrung. Great Job, Lana! Und solltet ihr auch dr├╝ber nachdenken, euer Leben mit einem haarigen Vierbeiner zu vers├╝├čen, dann vergesst nicht: ADOPTIEREN statt KAUFEN!

*Feli, meine erste gro├če Hundeliebe ÔŁĄ´ŞĆ ist am 8. Januar 2019 gestorben. Damals musste ich mich innerhalb weniger Tage entscheiden, sie gehen zu lassen. Krebs ist ein Arschloch.

„Ein Leben ohne Hund ist m├Âglich, doch es lohnt sich nicht.“ (Heinz R├╝hmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.